Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Räumlichkeiten & Gruppen

Räumlichkeiten

In unserem Kindergarten verfügen wir über 3 Gruppenräume, einem Turnraum, Küche, Mitarbeiterzimmer, Büro und Intensivraum. Die Garderoben und der Flur werden von den Kindern ebenfalls zum Spielen genutzt.

Krippengruppe (Mäusegruppe) im ehemaligen Gemeindehaus Kloster Sulz

Seit Oktober 2007 haben wir die Möglichkeit, Kinder unter 3 Jahren in einer eigenen Gruppe (Mäusegruppe) zu betreuen und intensiv zu fördern.Für die Kinder unter 3 Jahren werden spezielle Aktivitäten wie Spielen, Bauen, Singen, Bewegen und vieles mehr angeboten. In dieser Gruppe können Nachmittag noch Kinder aufgenommen werden.

Für zehn Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahre beginnt in der Mäusegruppe in Kloster Sulz ein neues Kindergartenjahr. Durch die elternbegleitete Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell wird den Kindern der Eintritt in die Kleinkindgruppe erleichtert. Ziel des Modells ist es, in Zusammenarbeit mit den Eltern, das Vertrautwerden mit der neuen Umgebung und der Bezugserzieherin zu ermöglichen. Ein weiterer Schwerpunkt des Gruppenkonzepts liegt in der ganzheitlichen Förderung der Kinder. Der abwechslungsreiche Wochenplan ermöglicht den Kindern Fähigkeiten in allen Bereichen des menschlichen Lebens zu erlangen. Um das Grundbedürfnis nach Halt und Sicherheit zu befriedigen, ist der Tagesablauf der Kleinsten klar strukturiert. In dieser sicheren und liebevollen Atmosphäre können sich die Kinder frei entfalten und zu einer Gruppe zusammenwachsen. Die Räumlichkeiten sind speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgerichtet. Angefangen von Garderobe, über Mobiliar und Sanitäre Anlagen, alles ist auf Höhe der Kleinkinder. Als Erzieherin ist Kathrin Hornikel verantwortlich, diese hat die Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Krippenpädagogik. Sie wird von einer qualifizierten Fachkraft unterstützt.

Regelgruppen

Unser Kiga teilt sich auch weiterhin in 3 Gruppen mit jeweils 25 Kindern auf.
Alle Gruppen sind altersgemischt.

In den Gruppen arbeiten

Bärengruppe:
Leiterin und Gruppenleitung mit 38 Stunden Claudia Heyer.
Kinderpflegerin als Zweitkraft mit 38 Stunden Maria Prediger

Fuchsgruppe:
Gruppenleitung mit 30,5 Stunden Michaele Zeller
Kinderpflegerin mit 33 Stunden Monika Korbacher

Sonnengruppe:
Erzieherin als Gruppenleitung
Kinderpflegerin mit 33 Stunden Gerda Weik

Praktikantinnen der Kinderpflegerinnen Schule aus Ansbach und Rothenburg o.d.T., der Fachschulen für Sozialpädagogik, sowie Volks- und Realschulschülerinnen werden in den Gruppen eingesetzt. Für den Kiga und die Krippengruppe sind außerdem eine Raumpflegerin Irina Hain und Christine Kühnle angestellt. 

Anschrift Marktgemeinde Dombühl Am Markt 2 91601 Dombühl 09868 93415-82 09868 93415-87 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch: 
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag: 
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wetter

Wetter

26. Juni 2017
14 °C
Bewölkt
Sonnenaufgang: 05:15 Uhr
Sonnenuntergang: 21:28 Uhr
Luftfeuchtigkeit: 77%
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Bewölkt
Windrichtung: SW
Wind: Leichte Brise

Morgen

25. Juni 2017
25 °C
Leichter Regen

Übermorgen

27. Juni 2017
25 °C
Leichter Regen